Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Renaissance Mechanics

Fotograf Freddy Fabris wollte schon seit Jahren eine Homage an die großen Maler der Renaissance kreieren. Das mit seiner Kamera umzusetzen, war allerdings nicht ganz einfach. Das Ergebnis ist ein kleines Meisterwerk.

Sechs Dokumentarfilme, die jeder Motorsport-Fan sehen sollte

Wir stellen sechs Dokumentarfilme vor, die bei jedem Motorsport-Fan in der Filmsammlung stehen sollten.

All American Russian

In den 50er Jahren gab es aber ernsthafte Anstrengungen, die UdSSR in Sachen Auto zu rehabilitieren. Der GAZ M21 Volga sollte der Welt zeigen, dass nicht nur die USA begehrenswerte Autos herstellen konnte.

Neueste Beiträge

Alle Beiträge anzeigen

Nicht die hellste Leuchte 0

Ein Drittel der Mittelklasse-Wagen in den USA fährt halb blind durch die Nacht. Das ergab eine Untersuchung des IIHS in den USA, die die Qualität von Frontscheinwerfern testete.

Renaissance Mechanics 0

Fotograf Freddy Fabris wollte schon seit Jahren eine Homage an die großen Maler der Renaissance kreieren. Das mit seiner Kamera umzusetzen, war allerdings nicht ganz einfach. Das Ergebnis ist ein kleines Meisterwerk.

Black Edition trifft Black Edition 0

Design-Shooting-Star Vocier trifft auf den Rekordhalter in Sachen Designpreise, den Porsche 911 – beide als “Black Edition”.

Mercedes Marco Polo: Urban Camping 0

Campen ist ja so uncool. Und Reisemobile erst. Glaubt das nur weiter – im Mercedes Marco Polo konvertiert man schon nach wenigen Stunden zum Camping-Fan. Denn hier gibt’s Outdoor-Flair mit S-Klasse-Feeling.

E-Tron Quattro zeigt Audis elektrische Zukunft 0

Auf der Automobilmesse in Frankfurt wird Audi seinen Elektro-SUV, den E-Tron Quattro alias Q6, offiziell vorstellen. Mit 500 Kilometer Reichweite soll der Elektro-Allradler echte Mainstream-Qualitäten haben.

Sechs Dokumentarfilme, die jeder Motorsport-Fan sehen sollte

Wir stellen sechs Dokumentarfilme vor, die bei jedem Motorsport-Fan in der Filmsammlung stehen sollten.

CSL Remastered

Am Concorso d’Eleganza Villa d’Este stellt BMW der erlesenen, anwesenden Besucherschar sein neuestes Concept Car vor: Eine Hommage an den legendären BMW 3.0 CSL – neuinterpretiert auf Basis eines 6er.

Erste Bilder vom neuen Skoda Superb Combi

Skoda macht seinen Größten noch ein wenig größer und könnte die Ladekapazität jetzt endgültig in Europaletten statt Liter angeben.

Blow the Hat-Budget

Hut-Connoisseur und F1-Pilot Lewis Hamilton bleibt bei Mercedes. Nicht nur, weil ihm die Baseball-Caps mit Stern so gut stehen, sondern wohl vor allem, weil er sich für die 155 Millionen Dollar Gage eine Menge neuer Kopfbedeckungen kaufen kann.

Sommer, Sonne, leerer Akku? Tipps rund um die Autobatterie

Macht man sein Auto winterfest, gehört das Überprüfen der Batterie mit dazu. Über die regelmäßige Pflege der Autobatterie und die starke Beanspruchung im Sommer weiß das Gros der Fahrzeughalter allerdings so gut wie gar nichts. Wir haben ein paar Tipps.

Go Hard or Go Home

Australiens Rap-Export Iggy Azalea erklärt uns in ihren Lyrics das kommende 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

All American Russian

In den 50er Jahren gab es aber ernsthafte Anstrengungen, die UdSSR in Sachen Auto zu rehabilitieren. Der GAZ M21 Volga sollte der Welt zeigen, dass nicht nur die USA begehrenswerte Autos herstellen konnte.

The New Look

Man muss schon recht genau hinsehen, um den neuen 3er BMW von seinem Vorgänger zu unterscheiden. Wie bei Facelifts üblich sind außen zunächst mal die Lichter neu. Unter der Haube hat sich jedoch einiges getan.

Nanny Car

Teenager sind schrecklich schlechte Fahrer. Eine Tatsache, die jeder bezeugen kann, der schon einmal als Beifahrer eines Führerschein-Neulings im Auto saß. Das wissen vor allem die Eltern der Neo-Verkehrsteilnehmer. Wie eine Studie der Carnegie Mellon University nun herausfand, wünschen sich daher rund 84 Prozent aller Eltern eine “Kindersicherung” für’s Auto.

Difficult Legacy

Die BBC scheint drei Nachfolger für das legendäre Top-Gear-Trio gefunden zu haben: Einen Speed-Junkie, ein Model und einen Schauspieler – allesamt mit automobiler Street-Credibility. Das Erbe ist aber ein schweres.

Sind wir noch zu retten?

Am 28. April 2015 wurde im Europa-Parlament die Einführung des automatischen Notrufsystems für Autos – eCall – endgültig beschlossen. Auf Europas Neuwagen-Käufer kommt damit eine Mehrbelastung von insgesamt rund 1,3 Milliarden Euro pro Jahr zu. Ein kleiner Preis, wenn man bedenkt, dass das neue Notrufsystem viele Menschenleben retten soll. Oder?

Stuck!

Ein Meter vor, ein Meter zurück. Weiter will sich Opels Mini-Crossover nicht über die ebene Wiese bewegen. Eine Premiere: Im Handbuch eines Kleinwagens nachlesen, wie man den Abschlepphaken durch die Frontschürze schraubt.

Off World Driving Records

Der Titel des zuverlässigsten Fahrzeugs geht an einen Exoten: Fahrleistungen in Marathondistanz und seit 11 Jahren unterwegs, ohne einen Termin in der Werkstatt. Die wäre am Mars auch schwer zu finden…

Faster and Furiouser: Behind the Stunts

Das ungeschminkte GoPro-Video schaut hinter die Kulissen des furiosen Stunt-Feuerwerks im neuesten Fast and Furious Teil.

Jeeps Visionen

Zu Ostern zieht es Anhänger der Marke Jeep jedes Jahr zu den Offroad-Trails von Moab im US-Bundesstaat Utah. So wie VW beim Wörthersee-Treffen mit obligatorischen Concept Cars anrückt, tut das auch Jeep bei der Easter Jeep Safari, die heuer zum 49. mal stattfindet.

When Celebrities Endorse…

Autohersteller lieben es, Berühmtheiten hinter’m Steuer ihrer neuesten Modelle zu sehen. Dafür zahlt man auch beachtliche Werbegagen. Nicht immer passt jedoch die Paarung Mensch-Maschine.

Hinterlader mit Stern

Ein Pick-up-Truck mit Stern im Kühler? Das hätte vor wenigen Jahren noch als Satire-Schlagzeile hergehalten. In Zeiten von Porsche-Geländewagen, BMW-Vans mit Frontantrieb und Maserati-SUVs kann aber auch Mercedes-Benz in markenfernen Gewässern fischen.

Speed On Canvas

Es sind die großen Motorsport-Duelle der 60er und 70er, die es dem US-Künstler Alex Wakefield besonders angetan haben. Ferrari, Ford und Porsche bannt er in Öl auf Leinwand. Rennsport-Legende Mario Andretti ist schon mal begeistert.

Japanische Kampfansage: Honda Civic Type R

Präsentiert wurde der Honda Civic Type R schon vor geraumer Zeit – nun hat der japanische Hot Hatch auch einen Preis: 37.190 Euro wird der scharfe Civic in Österreich kosten.

It Was A Date

Lange bevor die erste GoPro-Kamera ordnungswidriges Verkehrsverhalten zur YouTube-Sportart machte, filmte der Regisseur Claude Lelouch sein automobiles “Meisterwerk” C’était un rendez-vous.

60 Jahre Schweizer Motorsport-Verbot

Motorsport hat eine lange Tradition in der Schweiz: Seit 60 Jahren gibt es dort nämlich keinen. Nun hat die Eidgenossenschaft den Bann aufgehoben, wenn auch nur für eine einzige Rennserie: Die elektrische Formel E.

Wireframe Icon

Alle der 36 von 1962 bis 1964 genauten Ferrari 250 GTO sind bis heute erhalten – fahrbereit, und durchwegs in hervorragendem Zustand. Nicht so das, was am 21. März beim Auktionshaus Aguttes unter den Hammer kommt. Erwartet wird dennoch ein Preis jenseits der 100.000 Euro.

Diesel-Power-Roadster von AC Schnitzer

Der deutsche Tuner packt den 450-PS-Diesel aus dem BMW M550d in einen zierlichen Z4. Wie und ob das noch fahrbar ist, verrät man nicht.

Return Of The British Roadster

Es sieht ganz danach aus, als ob dank BMW und Mini das leistbare, britische Sport-Cabrio nun tatsächlich ein Revival feiern wird. Bei BMW ist der Startschuss zur Produktion des Mini Superleggera gefallen. Schade nur, dass der Roadster einen technischen Schönheitsfehler hat…

45 Jahre Nissan GT-R: Gold Is Best

Nissan feiert 45 Jahre GT-R. Und jemand bei Nissan weiß ganz genau, dass man das 45-jährige Jubiläum mit Messing feiert. Und nicht mit Gold.

Walter Röhrl: Destroyer of Cameras

Wenn eine Kamera (oder auch der dazugehörige Kameramann) im Weg von Walter Röhrls driftendem Rallye-Car-Heck steht, kennt der Champion kein Erbarmen.

So klingt der neue Chevrolet Camaro

Wie er aussieht, wissen wir noch nicht. Das wird erst am 16. Mai von Chevrolet verraten. Jetzt verrät uns der US-Hersteller zumindest, wie sich der neue Camaro anhören wird.

Money Well Spent

Konsumenten-Service für Milliardäre: Wir vergleichen die drei neuesten Hypersportwagen für die Rennstrecke – Aston Martin Vulcan, Ferrari FXX K und McLaren P1 GTR – und ihre Fahrerprogramme.

Hochzeitstorten für Autoenthusiasten

Die Reifentorte war uns bis vor kurzem noch kein Begriff. Schon gar nicht, dass es zwei ganz bestimmte Typen davon gibt. Hochzeitstorten mit Reifenthema gehören demnach entweder Team “One Cake, Three Tires” oder Team “Two Cakes, One Tire” an.

Wer hat den günstigsten Kombi?

Billigstmodelle liegen bei Autos derzeit durchaus im Trend. Da wäre zum Beispiel der neue Opel Karl, der zu Preisen um die 10.000 Euro mit überraschend umfangreicher Ausstattung lockt. Den günstigsten Kombi findet man jedoch an ungewohnter Stelle: Er kommt von Lada und heißt Kalina.

Das Ende der Reichweiten-Angst

Noch drei Tage, dann ist Weihnachten. Das lesen zumindest Besitzer eines Tesla Model S aus dem jüngsten Tweet von Elon Musk. Er verspricht das Ende aller Reichweitenängste per Software-Update.

Die 18 Low-Lights des Genfer Autosalons

Wir zeigen nicht die Highlights, Sensationen oder die heissesten Neuheiten – statt dessen gibt’s hier die 18 fadesten und unambitioniertesten Messevorstellungen, die es auf den Genfer Autosalon geschafft haben.

BMW bringt seinen ersten Serien-Plug-In-Hybrid

Bisher hat BMW seine elektrischen Unternehmungen auf die Submarke “i” ausgelagert, nun bringt der münchner Hersteller seinen ersten Plug-in-Hybrid mit BMW-Logo auf den Markt: Den BMW X5 xDrive40e

Masters of Innovation

Kein anderes Unternehmen hat 2014 mehr für Forschung und Entwicklung ausgegeben, wie Volkswagen. Mehr als Samsung, mehr als Google und erst recht mehr als Apple. Letztere schaffen es nicht einmal unter die Top-20-Forschungsunternehmen.

Auge lenkt Licht

Adaptives Kurvenlicht ist heute schon ein alter Hut. Opel hat dem mitlenkenden Scheinwerfer nun einen weiteren Trick beigebracht: Der Lichtkegel soll sich über den Blick des Fahrers lenken und dosieren lassen.

Pit Stop with Style

Style-Offensive bei der Pit-Crew von Williams F1.

Goodyear-Reifen als Stromerzeuger

Auf dem Genfer Autosalon stellte Goodyear den ersten Reifen vor, der aus Reibungswiderstand und Verformung Strom für das Auto erzeugen kann.

“Wir brauchen Mut zum Vulgären”

Mit Jan-Paul Rubens hat Mercedes genau den Richtigen am Ruder der Einsteiger-Limousine CLA sitzen. Der charmante Holländer hat einen emotionalen Zugang zum Automobilmarketing. Und zeigt keine Angst vor dem Bruch mit Traditionen.

Not feeling the Mountain Vibe…

Citroens Grafiker, der für den mountain-vibigen Foliendruck am Berlingo-Concept verantwortlich ist, weiß offenbar nicht, wie das mit Höhenlinien so funktioniert. Oder wofür die überhaupt in Karten eingezeichnet sind. Dumm nur, dass eine topologische Karte ganzflächig auf die Seite des Concept Cars geklebt wurde.

One Wheel Drive

Mit einem gyroskopischen Einrad-Geländewagen wollte der Ingenieur und Erfinder Charles Taylor in den 50er-Jahren das unwegsame Terrain Colorados erobern. Seine ambitionierten Pläne schafften es immerhin bis ins Prototypen-Stadium.

The Age of Horses

Der erste internationale Stadtplaner-Kongress 1898 in New York hatte nur ein Thema: Auf den Straßen türmte sich der Pferdemist. Das Zusammenleben von Mensch und Pferd funktionierte nicht mehr. Eine Lösung sah man jedoch nicht.

The Emperor’s New Typeface

Vor nunmehr fast 40 Jahren sorgten Designer von Volkswagen für eine kleine Revolution. Es war jedoch kein neues Automodell, oder ein neuer Motor. VW erfand vielmehr die erste gerundete Schriftart.

Days of Thunder

Mit US Muscle Cars verbindet man vor allem zwei Dinge: Hubraum und Leistung. Die längste Zeit war es mit letzerer allerdings nicht weit her. Erst vor wenigen Jahren schaffte es der Camaro an die PS-Zahlen aus den 60ern heranzukommen.

It’s Politics

Wenn Ferrari eine unscheinbare Micro-Site eröffnet und dort ein neues Formel-1-Concept-Car vorstellt, ist das mehr, als eine Fingerübung für die Designabteilung aus Maranello. Das #ferrarif1concept ist eine politische Kampfansage.

Alter Wein in neuen Schläuchen

Simplify, add Lightness. War das nicht mal das Design-Credo von Lotus? Der neue Lotus Evora 400 ist – zugegeben – ein klein wenig leichter, dafür liegt er aber ganz schön schwer auf den Pupillen…