SPECIALS



FEATURES

RANKINGS

TESTS

AutoMarke - Concept Car für Genf 2011

Nissan Esflow macht Spass, keinen Dreck

Gut drei Wochen vor der offiziellen Premiere auf dem Genfer Automobilsalon 2011 zeigt Nissan die ersten (computergenerierten) Bilder seines neuen Elektro-Konzepts “Esflow”.

Die optischen Eindrücke versprechen sportliche Ambitionen – obwohl Nissan beim Antrieb des Esflow die Zügel recht stramm hält. Allzu dynamische Fahreigenschaften – oder gar qualmende Reifen – will Nissan anscheinend bei seiner Elektro-Flotte nicht sehen – könnte sich doch sonst sowas wie Charakter ins ansonsten so geschniegelte Öko-Zeugnis schummeln. Spaß soll man schon haben – aber dabei immer schön sauber bleiben, klar?

100 km/h-Sprint in 5 Sekunden

Ganz kann der japanische Hersteller aber nicht verbergen, dass er auch für solche Fahrzeuge wie den 370z oder den GT-R verantwortlich ist – aus dem Stand erreicht der strombefeuerte Sportwagen in unter 5 Sekunden Tempo 100. Die Antriebstechnik stammt übrigens zum Großteil aus dem bereits bekannten Nissan Leaf – nur dass im Esflow zwei separate Elektromotoren je eines der Hinterräder antreibt.

Wer seinen Gasfuß (Stromfuß?) im Zaum halten kann, soll laut Nissan immerhin 240 Kilometer aus einer Batterieladung holen können.

Wie so oft bei Concept Cars stehen auch hier die Chancen auf ein baldiges Erscheinen in den Händlerschauräumen schlecht. Dass Nissan in absehbarer Zeit einen wirklich sportlichen Elektroflitzer bringen wird, sollte aber spätestens jetzt jedem klar sein.

Galerie: Nissan Esflow Concept

TAGS: , , ,
Nissan Leaf NISMO RC vs. GT-R vs. Nissan Altima V8: Familienduell
Nissan Leaf NISMO RC vs. GT-R vs. Nissan Altima V8

Familienduell

Nissans jüngste Marken-Promotion belegt drei Dinge: Ein Nissan Leaf ist schneller als ein Nissan GT-R – wenn man dem Leaf sieben Sekunden Vorsprung gibt. Australische Kommentatoren sind deutlich witziger, als alles, was deutschsprachiger Motorsport-Journalismus auf die Beine stellen kann. Und Rennfahrer können schlagfertig und humorvoll sein – zumindest wenn sie Neil Crompton heißen. Am Ende […]


EV-Sportwagen Nissan BladeGlider: Dreieckslenker
EV-Sportwagen Nissan BladeGlider

Dreieckslenker

Nissan zeigt mit dem BladeGlider das Concept eines mehr als ungewöhnlichen Sportwagens: V-Form, drei Sitze, Elektroantrieb. Serienproduktion nicht ausgeschlossen. Wenn er von vorne nur nicht so komisch aussehen würde.


Nissan/Infinity Etherea Concept: Nissan erweitert Infinity-Range nach unten – will 1er BMW Paroli bieten

Nissans Nobel-Abteilung Infinity bringt ein neues Concept Car zum Genfer Automobilsalon. Der Etherea zeigt die Richtung für Infinity’s kommendes Einstriegssegment an – geht optisch aber neue Wege.


Online-Tool für grafisches
Online-Tool für grafisches "Pimping"

Nissans “Van Kustomizer” für Lieferwagen-Kunden

Van-Kustomizing is back! Das neueste Feature der US-Website des japanischen Herstellers gibt Interessenten das perfekte Tool in die Hand, um den eigenen Lieferwagen in “Vandora” zu verwandeln.


Nissan Leaf: Das “Auto des Jahres” fährt elektrisch

Die europäische Motorjournalisten-Jury hat entschieden: Das “Auto des Jahres 2011″ ist der Nissan Leaf. Damit darf sich erstmals ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug mit der begehrten Auszeichnung schmücken.


Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare

  1. Danny Wilde says:

    und hier schon mal der erste entwurf eines Esflow-commercials…

  2. Danny Wilde says:

    httpv://www.youtube.com/watch?v=9oP36k5O7qI

No Trackbacks.