Elektrischer Retro-Roadster mit 550 km Reichweite

Auf der Japan EV Show 2012, Japans größter Messe für alternative Antriebssysteme und Elektrofahrzeuge, präsentierte die hierzulande wohl noch kaum bekannte Firma TGMY ihren neuesten Elektro-Wagen namens EV Himiko.

Als Basis dient ein Roadster von Mitsuoka Motors, der mit seinem Retro-Design stark an Morgan oder Wiesmann erinnert. Den vom Hersteller verbauten 2-Liter-Benziner hat man entfernt und durch einen Elektromotor samt Batterie-Paket ersetzt.

550 Kilometer: Weiter als Tesla & Co

Wie das unten angefügte Video von DigInfo zeigt, wurde jeder noch so kleine Platz im kompakten Zweisitzer mit Batteriezellen aufgefüllt. Das Resultat kann sich aber sehen lassen: TGMY erhofft sich von dem 168 Lithium-Polymer-Akkus eine Reichweite von 550 km.

Technische Details und Preisinformationen wurden bisher noch nicht bekanntgegeben. Der Hersteller nimmt ab Mitte 2011 jedoch bereits Bestellungen entgegen.