SPECIALS



FEATURES

RANKINGS

TESTS

AutoDrom - Land Rover Defender macht auf Ken Block

Defkhana

Nach dem Vorbild von Ken Blocks “Gymkhana” Driftvideos hat sich unser Redaktionsstuntfahrer Andi Holzleithner an seiner eigenen Interpretation des Querfahrens in höchster Vollendung versucht.

Hier erst mal das Vorbild vom Profi:

Bei der Wahl des Driftgeräts ging er allerdings doch ein deutliches Handycap ein: Statt Ken Blocks 530-PS-Subaru gibt’s nur einen 122 PS Land Rover Defender – ein Fahrzeug, das sich beim Driften in etwa so wohl fühlt, wie Günther Platter als Telefonjoker für Fußballfragen.

Dank verschneiter “Rennstrecke” lassen sich dem Offroader dann aber doch beachtliche Driftwinkels abringen.

TAGS: , , , , , ,
Drift-LKW am Frachthafen: Size Matters
Drift-LKW am Frachthafen

Size Matters

Was man mit ein wenig Sponsorgeld doch so alles auf die Beine (oder besser: auf die Räder) stellen kann. Zum Beispiel einen 1000 PS Drift-LKW. Inklusive YouTube-Video im Stil von Ken Blocks Gymkhana-Serie. Nur eben mit Übergewicht. Am Steuer des schwergewichtigen Diesel-Ungetüms sitzt niemand geringerer als Mike Ryan. Der hat seinen “Freightliner” schon mehrmals erfolgreich […]


Puma feiert Rally-Sponsoring mit Gymkhana Video: Flotte Sohle
Puma feiert Rally-Sponsoring mit Gymkhana Video

Flotte Sohle

DC Shoes und Ken Block haben es vorgemacht: Wenn ein Schuhhersteller das Sponsoring für ein Rallyteam übernimmt, muss das auf YouTube mit einem Drift-Video gefeiert werden. Angelockt vom viralen Erfolg von Ken Blocks Gymkhana-Videos konnte sich das Kreativ-Team des frischgebackenen RallyCross-Sponsors PUMA diese Chance auf Social Marketing natürlich nicht entgehen lassen. Das Ergebnis kommt zwar […]


Ferngesteuerter Ford Escort Mk1: Synchronstimme
Ferngesteuerter Ford Escort Mk1

Synchronstimme

Der ferngesteuerte, und unglaublich detailierte Ford Escort Mk1 ist für sich allein genommen schon ein Video wert. YouTube-R/C-Filmer Headquake geht bei seinem Rally-Video im Maßstab 1:5 aber einen Schritt weiter: Er unterlegt die Fahrt seines “Kompakt-Wagens” mit dem Soundtrack eines echten Mk1-Rallyfahrzeugs. Großartig!  


KTM X-Bow im Schnee: Von wegen nicht wintertauglich!

Ein mit zentimeterlangen Metall-Spikes bestücktes Motocross-Bike und auch ein Quad scheinen sich auf einem zugefrorenen Teich durchaus wohlzufühlen – dass ein KTM X-Bow, seines Zeichens eigentlich auf Rennstrecken mit Temperaturen oberhalb des Gefrierpunktes zuhause, auf dem grip-losen Natur-Autodrom eine noch bessere Wahl darstellt, würde man kaum vermuten.


Video: Die 10 besten Beifahrer-Videos<br /><span style=Platz 3: Driftrennwagen + Saudi" />

  Beifahrer an Bord eines Drift-Rennwagens zu sein, ist sicher nochmal etwas furchteinflößender, als eine schnelle Runde über einen Rundkurs zu drehen. Seine wahren Emotionen kann dieser Passagier jedenfalls nicht verbergen.   Offenbar ging der Fahrer in diese Video noch ein weiteres mal auf die Piste – das Resultat ist ähnlich. Diesmal kommt zu den […]


Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare

  1. coco88 says:

    Sehr netter Driftwinkel – aber eines würde dem Defender doch guttun: mehr PAUAAAAAAAAA!!!!!!!!

  2. QuafeUltra says:

    Das Sperrdifferenzial ist da wohl dein Freund gewesen ;-)

No Trackbacks.