Kavinsky “Protovision”

Track #11: Kavinsky “Protovision”

Autos sind beliebte Requisite für Musikvideos, doch nur selten stehen sie im Vordergrund. Vanishing Point sucht die Videos, in denen sie die Hauptrolle spielen.

Hier geht’s zur ständig wachsenden Tracklist unseres Mixtapes.

Kavinsky

PROTOVISION

Erscheinungsjahr: 2012
Album: OutRun

Cars: ein Ferrari Testarossa und ein 1974 Ford Mustang (eine etwas ungewöhnliche Wahl für einen Polizei-Wagen)

Bonuspunkte: “Protovision” ist Teil einer ganzen Reihe von zusammenhängenden Musikvideos – zu sehen auf Kavinskys YouTube-Channel.

Geht’s im Song um Autos: nein (Instrumental-Stück)

Kavinsky macht Elektro-Pop der 80er Jahre besser, als die 80er Jahre selbst. Und er hat ganz offensichtlich ein Faible für Autos – in fast allen seiner Videos spielen Fahrzeuge (meist ein Ferrari Testarossa) eine Hauptrolle.



Related Articles

Kung Fu Vettel

So richtig rund läuft’s für Sebastian Vettel in der laufenden Formel-1-Saison nicht. Da kommt Aufmunterung in Form von Nissans neuestem

Twister Sisters

Eigentlich ist der Animations-Kurzfilm “The Chase” ja nur ein Abfallprodukt des französischen CG-Produktionsstudios Space Patrol rund um Philippe Gamer: Für

Defkhana

Nach dem Vorbild von Ken Blocks “Gymkhana” Driftvideos hat sich unser Redaktionsstuntfahrer Andi Holzleithner an seiner eigenen Interpretation des Querfahrens