Robbie Williams “Supreme”

Track #12: Robbie Williams “Supreme”

Autos sind beliebte Requisite für Musikvideos, doch nur selten stehen sie im Vordergrund. Vanishing Point sucht die Videos, in denen sie die Hauptrolle spielen.

Hier geht’s zur ständig wachsenden Tracklist unseres Mixtapes.

Robbie Williams

SUPREME

Erscheinungsjahr: 2000
Album: Sing When You’re Winning

Cars: Formel 1 Rennwagen

Bonuspunkte: Jede Menge Originalaufnahmen von Jackie Stewart

Geht’s im Song um Autos: nein

Robbie Williams als Bob Williams, einem fiktiven, Pfeife rauchenden F1-Rennfahrer und Rivalen von Jackie Stewart. Das Video verwendet großteils Original-Filmmaterial in das der Sänger clever hineinmontiert wurde.

Das so natürlich nie stattgefundene Kopf-an-Kopf-Rennen von Stewart und Williams spielt in der Formel-1-Saison 1969 (wobei einiges Filmmaterial, das als Basis für das Musikvideo verwendet wurde, auch der Saison 1970/1971 zu stammen scheint).



Related Articles

Lotus Omega/Carlton

Youngtimer der Woche #20: Leider Geil: Undercover-Champion und inoffiziell schärfster Opel aller Zeiten

Dream like a Champion

Im Jahr 2009 gewann Chris Forsberg die Formula Drift Meisterschaft. Und um ein Haar wäre sich dasselbe auch in der

Isuzu, Vampire Hunter

Als Fahrzeugklasse der Wahl für post-apokalyptische Mobilitätsszenarien hat sich der Pickup-Truck längst etabliert. Isuzu unterstreicht diese Stellung nun mit einer